Medienmitteilungen

Artikel aus dem Schweizer Bauer

Datei

Event zum Thema: Wie süss ist die Zukunft des Schweizer Zuckers?

Datei herunterladen

Artikel aus dem Landfreund

image-7400667-20160608091928817_0001.w640.jpg
Datei

Zuckerrüben: Gleich lange Spiesse wie Süddeutschland? Artikel aus dem Landfreund

Datei herunterladen

image-7234049-20160201101510939_0001.jpg


Unser Antwortschreiben an

Bundesrat Schneider-Ammann



NEUIGKEIT: BUNDESRAT SCHNEIDER-AMMANN IN FRAUENFELD

Guten Tag
Gerne informiere ich euch, dass Hansjörg Walter ganz kurzfristig einen Besuch von Bundesrat Schneider-Ammann in der Zuckerfabrik Frauenfeld organisieren konnte. Dieser fand gestern Nachmittag nach der Eröffnung der OLMA statt. Herr Schneider – Amman bekam bei seinem rund einstündigen Besuch einen wertvollen Einblick in die Rübenanlieferung und Verarbeitung und nahm auch von der Transportproblematik Kenntnis. Nach dem Fabrikrundgang wurden ihm von den SZU Verantwortlichen  nochmals die internationale Preissituation, die Entwicklung in der EU und die Grenzschutzproblematik in der Schweiz dargelegt. Offenbar waren ihm auch nach den Gesprächen und  unserem Schreiben und der Resolution nicht alle Zusammenhänge ganz präsent und er zeigte sich offen für die Diskussion. Sicher eine erfreuliche Tatsache, die uns für die weitern Diskussionen motiviert!
Zum Besuch wird es eine kurze Medienmitteilung geben.

Ueli, kannst Du die Information dem Komitee zukommen lassen! MERCI!

Freundliche Grüsse
Meilleures salutations
Irene Vonlanthen



Schweizerischer Verband der Zuckerrübenpflanzer
Fédération Suisse des Betteraviers
Belpstrasse 26
3007 Bern
Tel. +41 (0)56 462 50 20  
Fax 031 385 36 46   
svz.fsb@sbv-usp.ch


Wir haben die Antwort von Bundesrat Johann Schneider Ammann bekommen!



Brief an Bundesrat Johann Schneider-Ammann